Prämienverbilligung Basel-Landschaft

Hauptstrasse 109, 4102 Binningen
061 425 25 25
info@sva-bl.ch
Von der Webseite

Im Rahmen der obligatorischen Krankenversicherung haben Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Anspruch auf Prämienverbilligung.

Für die Wohnbevölkerung der Schweiz ist die Krankenversicherung (KVG) obligatorisch. Die versicherungspflichtigen Personen müssen sich bei einem anerkannten Krankenversicherer versichern lassen. Jeder Kanton hat Bestimmungen über den Anspruch und die Höhe der Prämienverbilligung für versicherte Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen erlassen.

Voraussetzung Prämienverbilligung

Sie müssen in der Schweiz obligatorisch krankenversichert (KVG) sein. Sie müssen mindestens seit dem 1. Januar im Kanton Basel-Landschaft angemeldet sein . Die Obergrenze des massgebenden Jahreseinkommens darf nicht überschritten werden; siehe "Dekret Prämienverbilligung Kanton Basel - Landschaft" .

Antragsformular für den Bezug der Prämienverbilligung

Ein Antragsformular erhalten Personen, welche seit mindestens zwei Jahren im Kanton Basel - Landschaft steuerpflichtig sind und Anspruch auf Prämienverbilligung haben. Als Berechnungsgrundlage dient die definitive Staatssteuer - veranlagung des Vor-Vorjahres. Die Ausgleichskasse stellt Ihnen innert einem Monat nach der definitiven Staatssteuerveranlagung das Antragsformular, mit dem berechneten Betrag der Prämienverbilligung automatisch zu. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei nicht Erhalt des Antragsformulars innerhalb des Bezugsjahres bei der SVA Basel - Landschaft, Ausgleichskasse, schriftlich melden müssen.

Für die Wohnbevölkerung der Schweiz ist die Krankenversicherung (KVG) obligatorisch. Die versicherungspflichtigen Personen müssen sich bei einem anerkannten Krankenversicherer versichern lassen. Jeder Kanton hat Bestimmungen über den Anspruch und die Höhe der Prämienverbilligung für versicherte Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen erlassen.

Voraussetzung Prämienverbilligung

Sie müssen in der Schweiz obligatorisch krankenversichert (KVG) sein. Sie müssen mindestens seit dem 1. Januar im Kanton Basel - Landschaft angemeldet sein. Die Obergrenze des massgebenden Jahreseinkommens darf nicht überschritten werden; siehe " Dekret Prämienverbilligung Kanton Basel - Landschaft" .

Antragsformular für den Bezug der Prämienverbilligung

Ein Antragsformular erhalten Personen, welche seit mindestens zwei Jahren im Kanton Basel-Landschaft steuerpflichtig sind und Anspruch auf Prämienverbilligung haben. Als Berechnungsgrundlage dient die definitive Staatssteuerveranlagung des Vorjahres. Die Ausgleichskasse stellt Ihnen innert 1 - 2 Monate nach der definitiven Staatssteuerveranlagung das Antragsformular zu , mit dem berechneten Betrag der Prämienverbilligung. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei nicht Erhalt des Antragsformulars innerhalb des Bezugsjahres bei der SVA Basel-Landschaft schriftlich melden müssen.

Analyse

Kommunikation

  • Info Allgemein
  • Info Anspruch
  • Info Antrag & Prozess
  • Info Berechnungsgrundlagen
  • Merkblatt
  • Hotline/Telefon
  • Email
  • Kontaktformular
  • Persönliche Vorsprache
  • Online Rechner/XLS
  • Berechnungsbeispiel
  • Fragen&Antworten
  • Erklärvideo
Prämienverbilligung Krankenkasse Kanton Basel-Landschaft