Nach 20 Jahren Totalversagen der Politik – wenn in einem der reichsten Länder der Welt Familien wegen stetig steigenden Krankenkassenprämien und einem Abbau bei den Prämienverbilligungen bei Nahrung, Kleidung und Spielsachen sparen müssen, wenn in diesem Land jedes Jahr hunderttausende Familien die Krankenkassenprämien nicht bezahlen können, erfolglos betrieben und oft in Verschuldung und Sozialhilfe getrieben werden, kann man von einem Totalversagen sprechen – ist es an der Zeit, funktionierende Lösungen zu finden. Wir setzen uns für ein nachhaltiges und sozial verträgliches Gesundheitssystem ein und skizzieren Lösungen. Wir präsentieren Ihnen A. Individuelle (Not)lösungen, B. Nachhaltige Lösungsansätze zur Reduktion der Krankheitskosten und C. Lösungsansätze Krankenkasse.

Lösungsansätze Krankenkassenprämien

A. Individuelle (Not)lösungen

Wie es die Bezeichnung andeutet, handelt es sich um Notlösungen. Wenn jemand in der Situation ist, dass er wegen den stetig steigenden Krankenkassenprämien beim Grundbedarf sparen muss - Nahrung, Bildung Kinder - um die Krankenkassenprämie bezahlen zu können, so stehen individuelle Sofortlösung im Vordergrund. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mittels Einstellungen der Zahlungen Krankenkasse eine Prämienverbilligung von 85% erzielen oder wie Sie mittels einem gezielten Umzug in einen anderen Kanton bis zu 20'000 Fr. pro Jahr sparen können.

Mehr Erfahren

B. Nachhaltige Lösungsansätze

Im Prinzip gibt es nur eine Lösung, wie man die Krankheitskosten nachhaltig senken kann: 1. Man verhindert Missbrauch und 2. man sorgt dafür, dass die Menschen weniger krank werden. Diesbezügliche Ansätze werden jedoch selten bis nie diskutiert, geschweige denn angewandt. In der Schweiz wird vor allem Geld ausgegeben, um Krankheiten zu behandeln. Anstatt an den Ursachen zu arbeiten, werden Symptome kuriert. Findet hinsichtlich diesem Aspekt kein Umdenken statt, gibt es keine nachhaltige Lösung.

Mehr Erfahren

C. Lösungsansätze Krankenkasse

Für betroffene Familien ist es vor allem wichtig, dass es endlich sinnvolle Regelungen gibt. Die verschiedenen Lösungsansätze haben klarerweise ihre Vor- und Nachteile, was jedoch sekundär ist. Im Vordergrund steht vor allem, dass es überhaupt eine Lösung gibt. Vermutlich ist die optimale Lösung nicht in einem dieser Ansätze allein, sondern in einer Kombination zu finden.

Mehr Erfahren