Schlupfloch Schweizer Markt: «Hormonfleisch» ist in der EU verboten - nicht so bei uns.

Schlupfloch Schweizer Markt: «Hormonfleisch» ist in der EU verboten - nicht so bei uns.

Wachstumshormone bei Rindern: Warum gerade die Schweiz für US-Farmer ein attraktiver Absatzmarkt werden könnte. Trotz der daraus ergangenen Strafe blieb der Verkauf von Hormonfleisch in der EU in der Folge verboten. Nicht so in der Schweiz. Wie in der EU, so ist auch hierzulande der Einsatz von Hormonen zwecks Leistungsförderung verboten, nicht aber der Handel des so pro­duzierten Fleisches. Weil man sich vor einer entsprechenden WTO-Klage der Amerikaner fürchtet, bleiben Import und Verkauf erlaubt.

Kanton