Medienspiegel Korruption

Auf dem Höhepunkt der Pandemie ging Daniel-Koch-Consulting online

Schon Wochen vor seiner Pensionierung liess sich der ehemalige Corona-Delegierte des Bundes eine Webadresse mit dem Zusatz «Beratung» reservieren.

So wandern Pharmagelder in die Taschen von Ärzten

Zwischen Pharmavertretern und Ärzten fliesst nicht nur Information, es fliesst auch Geld – legal. Doch was ist eigentlich erlaubt? Eine Auslegeordnung.

Die neuen Pöstchen der FDP-Hoffnung

Ein Fall aus dem Parlament zeigt, wie die Akteure aus der Gesundheitsbranche ihren Einfluss sichern. Rücken Politiker in Bern in die einflussreiche Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK) auf, nehmen ihre Mandate im Gesundheitsbereich schlagartig zu.

Wie viel kostet das Schweizer Parlament?

Lobbyisten haben in Bern leichtes Spiel, auch weil die Finanzierung von Parlament und Parteien nicht offengelegt werden muss. Jetzt gibt es Widerstand aus der Bevölkerung.